13. Türchen!

Das 13. Türchen öffnet seine Pforten!

Klickt auf die Buchcover, um direkt zu den Angebotsseiten zu gelangen!

Ihr habt noch keinen kindle-eBook-Reader? Dann geht es hier zur Angebotsseite bei Amazon: Kindle und Kindle Paperwhite.

Fantasy

Zirkus zur dreizehnten Stunde / Cassy Fox

Großbritannien 1888. Ein Zirkus nähert sich London. Er fängt Ausgestoßene und Verfolgte auf und gibt ihnen eine Heimat. Er wird zu einem Ort, der voller Geschichten und Schicksalen steckt. Faith, ein junges Mädchen, gehört schon seit sie denken kann zum Zirkus. Bisher hatte sie nie einen Gedanken daran verschwendet, was außerhalb der bunten Zeltplanen liegen könnte. Bis zu dem Tag, als ihr ein junger Mann das Leben rettet.
Mit einem Mal fühlt sie die Anziehung zum Fremden. Regeln werden verletzt und Grenzen niedergerissen. Doch Faith ahnt nicht, welche Auswirkung ihr Verhalten auch auf andere Geschichten hat. Allmählich beginnen sich die Schicksalsfäden auf unheimliche Weise zu verknüpfen, und die natürliche Ordnung im Zirkus stürzt ins Chaos…

Begeisterte Stimmen zum Buch
„Starker Titel, starke Story. Man denkt man kennt alles, aber es ist vollkommen neu. Jedes Wort ist in mein Bewusstsein gesickert. Es passiert ständig etwas und man fiebert mit jedem Charakter mit.“ – Norman Z. per Email
„Buntgemischte Wesen, ein Blick in Sagen und Legenden gekrönt von geschichtlichen Details. Ein phantastischer Mix.“ – Friederike M. per Email

Romane

Hof Bernstein … oder Warum hat das Leben keine Escape-Taste?/Michelle Robin

Ungewollt der Urbanisierung entgegen – Kuhstall statt Wellnesshotel

Eine kurzweilige, humorvolle, abwechslungsreiche, und emotionale Geschichte über zwei (menschliche) Gegensätze, die sich im Laufe der Zeit immer mehr gegenseitig schätzen, verstehen und lieben lernen. Eine Geschichte, wie sie überall passieren könnte, wenn man offen genug ist, sie zuzulassen…

Von der hektischen Stadt ins einfache Landleben

Jennifer, eine technisch versierte IT-Spezialistin, versucht in ihrem Kurzurlaub Abstand von beruflichem und privatem Dauerstress zu bekommen. Doch leider verschlägt es sie nach einem Autounfall ins ländliche Nirgendwo auf einen Bauernhof. Als ausgeprägter Stadtmensch muss sie sich in dieser Notlage mit den örtlichen Gegebenheiten arrangieren und einige Tage zwischen Kuh- und Pferdemist, sowie einem sabbernden Hund und angriffslustigen Hahn fristen, bis ihr Auto wieder repariert ist. Eigentlich könnte es ein ganz netter Urlaub auf dem Land werden, wenn da nicht auch noch der übellaunige Eigentümer Mischa Bernstein wäre, der sie lieber heute als morgen wieder loswerden möchte.

Sachbücher

Metaprogramme im NLP erkennen, verstehen, anwenden / Thomas Oberbichler

Sie wollen mit Ihrer Kommunikation erfolgreich sein?
Ihnen ist aufgefallen, dass Sie mit manchen Menschen ganz schnell gut auskommen, ohne dass Sie sagen konnten, woran das liegt?
Sie regten sich über bestimmte Verhaltensweisen scheinbar automatisch auf?
Sie interessieren sich dafür, wie Sie selbst und die Menschen, auf die Sie treffen, ticken?
Hier sind Sie richtig!

In „Metaprogramme im NLP erkennen, verstehen, anwenden“ finden Sie Antworten auf diese Fragen und viel mehr.
Sie brauchen keine Vorkenntnisse in NLP (Neuro-Linguistisches Programmieren) und falls Sie bereits Erfahrungen mit NLP gemacht haben, biete ich Ihnen neue Einblicke.

Sie lernen: Was sind Metaprogramme? Wie wirken sie? Wie erkenne, verstehe ich selbst Metaprogramme und wende sie an?

 

Einführung in die Familienkost: So gelingt Ihnen die Einführung der Familienkost ohne Schwierigkeiten mit Ihrem Kind – inklusive Rezepte! / Valeria Föll

Der Übergang zur Familienkost ist eine aufregende Zeit für Eltern und Kind. Alle freuen sich auf den spannenden Moment, wenn das Kind „richtige“ Nahrung essen darf. Viele Eltern nehmen an, dass es jetzt mit dem Essen viel einfacher wird. Die Praxis zeigt allerdings, dass diese Zeit auch schwierig und anstrengend sein kann. Eltern müssen viel Geduld mitbringen und darauf gefasst sein, vieles auszuprobieren, wenn es mal nicht klappt. Dieser Ratgeber bereitet Eltern optimal auf den Übergang von der Beikost auf die Familienkost vor. Viele Tipps, Beispiele und Hilfestellungen erleichtern die Übergangsphase.
Zu Beginn wird ausführlich der richtige Zeitpunkt für die Einführung erläutert. Das nächste Kapitel widmet sich der Mahlzeitenaufteilung, es wird beschrieben wie aus den drei Breimahlzeiten nach und nach – wie bei den großen – 5 Mahlzeiten werden, wobei jede Mahlzeit, sowohl in der Einführung, als auch in der Zusammensetzung beschrieben wird.
Der Lebensmittelauswahl und den richtigen Mengenangaben widmet sich das nächste Kapitel. Die AID Ernährungspyramide zeigt sehr anschaulich wie sich eine ausgewogene Ernährung zusammensetzt. Die Autorin geht ausführlich auf die einzelnen Elemente der Pyramide ein. Das Thema wird mit einer Aufstellung über die Mengenangaben für Lebensmittel für 1 Jährige bzw. 2-3 Jährige abgeschlossen.
Viele Eltern sind bereit, zum Wohle des Kindes/der Kinder ihr eigenes Essverhalten zu ändern. Wie das am besten gelingen kann zeigt das Kapitel „Tipps und Tricks“.

Vertrauen ist der Schlüssel / Kerstin Werner / Seelennahrung

Wie reagierst du, wenn die Fülle des Lebens anklopft?
Kannst du sie voller Dankbarkeit annehmen?
Bist du dir selbst gut genug?

Dieses Buch handelt davon, wie man trotz Ängsten und Zweifeln den Schlüssel des Vertrauens findet,
um das Tor zur Selbstliebe wieder öffnen zu können.
Es berührt tief im Herzen, rüttelt wach, spendet Trost und gibt dir einen Einblick in deine eigene Seele.
Es sind liebevolle Geschichten, die dir Mut machen, deiner inneren Stimme wieder zu vertrauen.

Empfehlen Sie uns in Ihren Netzwerken weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.