Monthly Archive:: Februar 2014

Südlich des Glücks

Südlich des Glücks Verliebt, verlobt, vermasselt. Das ist Henry – unverbesserlicher Frauenheld und einst erfolgreicher Schriftsteller. Seine Bibel ist „Was Frauen wollen“ und auf seinem Nachttisch liegt eine angerissene Packung Kondome. Dass er verlobt ist, stört den moralisch ambivalenten Chaoten wenig bei der Ausübung seines frivolen Lebensstils. Doch als er eines Tages zufällig seine Jugendliebe

Ausgerechnet Liebe

Mi Ra Ma Notlügen sind erlaubt, denkt sich Luca, als sie sich damit aus einer peinlichen Situation rettet. An der Schule wird getuschelt, sie hätte von Ron, einem der begehrtesten Jungen, einen Korb bekommen. Luca kennt diesen Jungen nicht mal, was ihr aber keiner glaubt. Also dreht sie die Geschichte kurzerhand um: Nicht sie ist

Mi Ra Ma

Mi Ra Ma Als Jilka bei einem Rundgang durch die Stadt, in die sie umgezogen ist, auf geheimnisvolle Katakomben stößt, ahnt sie nicht, das sie diese Gemäuer und ein geheimnisumwobener Weg nach Mi Ra Ma führen. Wenn sie diesen Weg geht, wird sich damit ihr Leben, wie sie es bisher kannte, für immer verändern.  

Für immer? Von wegen!

Für immer? Von wegen! Emily Winter weiß, was sie will. Nachdem sie sich jahrelang vor einer ernsthaften Beziehung gedrückt hat, steht nun die Vermählung mit Jan Verhuis, dem eigenwilligen Künstler, bevor. Auf dem Weg zum Altar wird Emily klar: Ihr Verlobter ist nicht der, für den sie ihn gehalten hat. Der Bräutigam in spe glänzt

Fremde Haut – Mit einem Klick zu gutem Sex

Fremde Haut – Mit einem Klick zu gutem Sex „Ich suche – einen Liebhaber. Einen, der seine Männlichkeit dadurch beweist, dass es ihm Lust bereitet, mir Lust zu verschaffen. Der aufgeschlossen ist, Neues gemeinsam auszuprobieren. Bei dem ich mich leidenschaftlich fallen lassen kann. Der starke und feste Hände hat, die gerne berühren, anfassen, liebkosen.“ Denn

Wer sagt denn, dass es Sünde ist?

Wer sagt denn, dass es Sünde ist? War ich die Putzfrau gefloppter Internet-Bekanntschaften, die nach dem Sex den See vor der Dusche beseitigen und nasse Handtücher vom Boden auflesen und durfte? War ich nicht mehr wert, als vernascht und nach ein paar Höflichkeitsminuten verlassen zu werden? Ich warf den nassen Putzlappen wütend in die Ecke

Das Leben und Sterben des Jason Wunderlich

Das Leben und Sterben des Jason Wunderlich Der größte Friedhof ist der Friedhof der Träume und Hoffnungen. Seine unsichtbaren Gräber bedecken jeden Winkel dieser Welt. Jason Wunderlich wurde nicht geboren, er wurde hervor gezerrt in ein Leben voller Mühsal, Enttäuschungen und widrigen Umständen. Jeder soll nur so viel auferlegt bekommen, wie er tragen kann, heißt

Alles wegen Tante Else

Alles wegen Tante Else Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, zaubern zu können oder bei erduldeten Ungerechtigkeiten den Verursacher heimlich und unerkannt mit einer passenden Strafe zu belegen? Cora kann das! Diese humorvolle Geschichte, die mit einem Augenzwinkern zu lesen ist, handelt von Cora, die bereits als Kind hin und wieder ihre sogenannten Zauberkräfte

Von Möpsen und Rosinen

Von Möpsen und Rosinen Die 1. Staffel von ISAR 2066 erstmals in einem Band! Lucio Verdict hat alles verloren: seinen Job als Spion, seine Glaubwürdigkeit und seine Geliebte Kaori. Mit etwas Geld, zwei Koffern und Kaoris kleinem Sohn Shou strandet er im Münchner Umland des Jahres 2066, wo die Gesichter der Hundertjährigen so glatt sind