Monthly Archive:: Mai 2016

Zeki Silas, Komme gleich!

„Komme gleich!” gewährt Insiderblicke in das schummrige Reich des Erotikladens um die Ecke und greift dafür auf die Erfahrungen von einem zurück, der es wissen muss. Seit zwanzig Jahren verkauft Zeki Silas mit vollem Einsatz Sexspielzeug, Zubehör und Pornografie an seine Kunden im Münchner Bahnhofsviertel. Dafür schleppt der Sohn türkischer Einwanderer auch schon mal eine

Kris Benedikt – Näher als du ahnst

Du weißt, wer sterben wird - und kannst nichts dagegen tun ...? Ein Psycho-Krimi aus der Reihe London Crimes.

Alexander Windholz. Am Anfang war der Gedanke – Auffassungen von A bis Z

Es sind Gedanken und Sprüche, Scherze und Humor, die aus vielen Jahren aufmerksamer Beobachtungen und des Nachdenkens kommen, die als eigene Ansichten und oft auch als persönliche Lebensentscheidungen bezeichnet werden können. Sie sind verständlich und für jedermann geeignet - sowohl für jung als auch für alt, für Menschen von verschiedenen Berufen und Orientierungen.

Sabrina Rudzick – Freundschaft Plus-Minus: Scheinwelt

Mina und Gordon sind glücklich verheiratet, zumindest bis zu dem Tag, an dem Mina feststellt, dass sie sich etwas vormacht. Ihr Liebesleben ist nicht nur weniger geworden, sondern auch langweiliger – sie sehnt sich nach Abenteuer, die weit über das Normale hinaus gehen. Sie beschließt Leon zu treffen, ihren Liebhaber, dem sie verfallen war, bevor

Richard von Greif

In einer alternativen Gegenwart ist das Osmanische Reich zur Weltmacht aufgestiegen und sieht sich mit einer neuen Bedrohung konfrontiert: christlicher Terrorismus. Während der junge Janitschar Iskandar mit seiner Spezialeinheit Jagd auf die Köpfe der Terroristen macht, versucht die Reporterin Sahar Marzouki Verbindung mit ihnen aufzunehmen und begibt sich auf eine gefährliche Reise. Zum Buch bei

Diantha Stern – „Lichtbringer Vampire: Amnesie“

Ein wankelmütiges Vampirmädchen taumelt durch Herzschmerz und Zugehörigkeitskrise zwischen Gut und Böse und hat nur noch ein Ziel: ihre menschlichen Erinnerungen zurück zu erlangen. Manchmal muss man einfach auf die vertrauen, bei denen man sich sicher fühlt. Auch wenn es Vampire sind.

Birgit Kluger – Milliardäre morden nicht

Milliardäre morden nicht … oder doch?

Joyce Summer – Mord auf der Levada

Mord auf der Levada von Joyce Summer entführt Sie auf die Urlaubsinsel Madeira und in die Zeit des letzten Habsburger Kaisers

Andreas Herteux – Aus dem Leben eines Teufels: Die Prüfung

Ein Teufel hat es nicht leicht, denn auch die Hölle kennt soziale Auf- und Abstiege. Ein Weg, dem Elend zu entkommen, ist es, sich der satanischen Unterhaltungsbranche zu verschreiben, mit deren Hilfe die Wesen der unheimlichen Sphären mit Geschichten aus der Menschenwelt erfreut werden.Zu diesem Zweck dürfen geeignete Kreaturen in die Welt der Menschen heraufsteigen,

Amalia Zeichnerin – Der Stern des Seth

"Der Stern des Seth" ist ein Steampunk-Abenteuer-Roman mit phantastischen Elementen. Darin geht es um eine turbulente Expeditionsreise auf der Suche nach einem altägyptischen Artefakt im Jahr 1885.