Ausgeliefert – tödliche Rollenspiele – Ein Thriller der Extraklasse

„Ausgeliefert – tödliche Rollenspiele“ – Ein perfider Thriller von Eve Mayer!

1200x627-99Cent

Fernab von ihren Partnern und dem eingefahrenen Ehetrott begegnen sich ein Mann und eine Frau auf einem Seminar in einem Hotel.

Dabei entdecken die beiden ihr Interesse an Rollenspielen und dem darin versteckten Reiz, in eine andere Welt einzutauchen und eine fremde Identität anzunehmen. Sie kommen sich näher und zwischen ihnen beginnt es zu knistern. Ihre anfangs freundschaftlichen Treffen entwickeln sich zu Sexspielchen, in denen sie ausleben, was sie zu Hause nicht einmal zu formulieren wagen würden. Den Preis für das verbotene Vergnügen – ein paar harmlose kleine Lügen, um den Ehepartner nicht zu verletzen – scheint nicht besonders hoch.

Doch jede Lüge zieht eine weitere nach sich, und als das Schicksal eine unerwartete Wendung für die beiden bereithält, geht es bei dem Spiel plötzlich um Leben und Tod …

Hier bei Amazon.de kaufen

Über die Autorin

Eve Mayer ist keine zwanzig mehr – im Gegenteil – beinahe ebenso lang ist sie bereits mit einem Mann verheiratet, der als Gebietsleiter im Außendienst sehr erfolgreich ist. Sie selbst war ihr Leben lang im psychosozialen Bereich tätig, wo sie ihre Beobachtungsgabe, ihre Intuition und ihr Einfühlungsvermögen stets am besten angeleitet haben, wie sie sagt. Ebenso wie bei der Gratwanderung, eine Wochenend- und Fernbeziehung mit dem eigenen Ehemann über Jahrzehnte hinweg liebevoll und immer wieder aufs Neue aufregend zu gestalten.

In ihrem Romandebüt beweist sie denselben Scharfblick ins Seelenleben ihrer Protagonisten und geht mit eben jener feinfühligen Empathie darauf ein, sodass ihr der Leser unwillkürlich folgen muss auf dieser Reise in höchste Höhen und tiefste Abgründe. Ob überhaupt und wie viel der Erzählung auf autobiografische Hintergründe zurückgeht, bleibt der Fantasie des Lesers überlassen, denn diese Frage beantwortet die sonst so wortgewandte Autorin nur mit einem feinen Lächeln …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.