DAS ZWEITE OSTEREI

Der Osterhase bringt das ZWEITE OSTEREI. Klickt einfach auf den Link, um direkt zu den Angebotsseiten zu gelangen!

Ratgeber

Meditation Hypnose Entspannung/Thomas Oberbichler

Menschen müssen nicht lernen sich zu tief zu entspannen – die Erfolgreichen tun es.

Sind Sie schon bereit Ihren Erfolg mit gezielter Entspannung zu steigern?

In dieser Anleitung zur Selbsthypnose finden Sie Antworten auf Fragen wie:
Warum ist jede Hypnose in Wirklichkeit Selbsthypnose?
Wie funktioniert Selbsthypnose bei mir?
Ist regelmäßige tiefe Entspannung tatsächlich ein Erfolgsgeheimnis?
Wie hilft mir tiefe Entspannung erfolgreich mit Stress umzugehen?
Wie entwickle ich meine eigene Entspannungsreaktion?
Wie nutze ich den Widerspruch zwischen Anspannung und Entspannung?

Sie lernen:

Entspannungstechniken
Tranceinduktionen
Trancevertiefungen
Atemtechniken
Praktische Entspannungsübungen
Schnell-Entspannung

Gran Canaria – Hinter dem Strand/Dagmar Araia/Reiseführer

Gran Canaria bietet für jeden Gast etwas: endlose Sandstrände im Süden, verträumte Dörfer inmitten einer wilden Bergwelt im Inselinneren und spanisches Großstadtflair mit dem wohl schönsten Stadtstrand Europas in der Hauptstadt Las Palmas. Dieses Buch möchte Sie bei der Erkundung der Insel begleiten und Ihnen zahlreiche Hinweise und Tipps für einen erlebnisreichen Urlaub auf der drittgrößten kanarischen Insel geben.

Dieses Reisebuch ermöglicht Ihnen den Blick hinter die Kulissen und gibt Ihnen viele Informationen, damit Sie Ihren Aufenthalt auf der Insel intensiver und abwechslungsreicher genießen können. Wenn Sie neugierig darauf sind, was Ihnen Gran Canaria außer den Touristenorten im Süden noch zu bieten hat, dann ist dieses Buch für Sie. Entdecken Sie neben den schönen Badetagen auch das Gran Canaria abseits von Strand und Pool, es lohnt sich!

Freuen Sie sich auf gastfreundliche Menschen und einmalige Landschaften von den Dünen von Maspalomas über den heiligen Fels der Ureinwohner bis zur wilden Steilküste im Westen der Insel. Entdecken Sie Kaffeeplantagen, Höhlendörfer und subtropische Parks. Willkommen auf Gran Canaria!

Engel, die himmlischen Helfer/Liana Anam Chara

Kennen Sie das Gefühl, dass Sie Hilfe benötigen und einfach mal gerne eine höhere Macht dazu anrufen möchten? Fragen Sie sich, wie Sie einen Engel für sich kontaktieren können und welche Arte der Unterstützung die einzelnen Himmelsboten für Ihre Probleme versprechen?

Mit dem ToDo-Book „Engel, die himmlischen Helfer“ bekommen Sie eine kurze und knackige Übersicht über die wichtigsten Himmelswächter und welcher Ihnen für Ihre Angelegenheiten zur Seite steht. Sie lernen in Kürze, wie Sie die Mächte auf erfolgreiche Art ansprechen. So kontaktieren Sie auch die richtige Anlaufstelle für Ihre persönlichen Bedürfnisse und können sich über die Zustimmung der Helfer sicher sein.

Dieses eBook soll Ihnen eine lange Suche nach den verschiedenen Engeln abnehmen und Ihnen einen schnellen Überblick verschaffen und trotzdem dabei die wichtigsten Informationen enthalten. Gerade für Einsteiger und Anfänger wird eine optimale Zusammenfassung der Engel geboten, damit Ihnen sofort die wichtigsten Helfer ein Begriff sind. Durch den prägnanten Inhalt und den klaren Handlungsschritten können Sie das Gelesene auch sofort für Ihr Leben anwenden.

Roman

Hugo die Waldfee/Santiago Campillo-Lundbeck

Klein, stämmig und immer etwas ungeschickt – Hugo hat es als Waldfee nicht leicht. Dabei will er nichts lieber, als eine gute Waldfee sein. Doch als er das erste Mal am großen Tanz der Waldfeen teilnimmt, sorgt er für eine ganze Menge Unordnung und Verwirrung. Hugo wird vom Tanz ausgeschlossen und macht alles noch viel schlimmer, als er eine verrückte Maschine erfindet, um sein Problem zu lösen. Erst als er eine seltsame Gruppe großer Waldfeen trifft, die sich selbst Flamencos nennen, versteht Hugo, dass es viele Möglichkeiten gibt, eine gute Waldfee zu sein.

Ein bizarres Geschäft/Ha. A. Mehler

Ein ebenso steinreicher wie steinalter, todgeweihter Tycoon tauscht mit einem jungen Mann die Körper aus – gegen dessen Willen. Doch das Opfer ist ganz und gar nicht damit einverstanden, um etliche Jahrzehnte seines biologischen Lebens betrogen worden und nun dem eigenen Ableben nahe zu sein. Wie soll seine arme Seele es schaffen, in ihren wahren Körper zurückkehren zu können?

Der letzte Ausweg: Ein neuer Körper

Lafayette Le Bon ist reicher als Gott – aber alt, abgehalftert und todkrank. Er hat nur noch wenige Monate zu leben. Doch er befindet sich an der Spitze der medizinischen Forschung und hat einen unverschämten Plan ausgeheckt. Er ist bereit zu einem ungeheuerlichen Experiment: Er will sein Leben in einem anderen Leib fortsetzen! Er will in den Körper einer anderen Person schlüpfen und sich einen jungen Leib zur Beute machen! Er will Körper tauschen…!

Seine Jugend für 99 Millionen Dollar

Sein Opfer ist Marc Merlin. Der ist jung und topfit – aber arm wie eine Kirchenmaus. Da er nicht glaubt, dass man Körper einfach austauschen kann, lässt er sich auf das gefährlichste aller Experiment ein: Für 99 Millionen Dollar stellt er Le Bon seinen Körper zur Verfügung.Die Körper werden getauscht. Das Experiment gelingt. Ein völlig neues Leben beginnt – für beide! Was passiert, wenn nun einer der beiden seinen früheren Körper zurückerobern will? Und was geschieht mit Vera, der Freundin Marcs, als sie Marc in einem anderen, in einem neuen uralten Leib begegnet?

Fluch der Finca, Deborah Dalton (aka René Junge)

Die 26 jährige Michelle Penn trauert in San Diego um ihren Mann Harry.

Er ist als Soldat vor 18 Monaten bei einem Anschlag im Irak umgekommen. Um den Verlust verarbeiten zu können, beschließt Michelle, das Angebot ihrer besten Freundin Juanita anzunehmen. Sie reist für unbestimmte Zeit nach Mallorca, auf eine alte Finca, die sich im Besitz von Juanitas Vater befindet.

Dort angekommen fühlt sie sich schnell zwischen zwei Männern hin und her gerissen. Der smarte Keith Flemming, Verwalter der Finca, und der zwielichtige Jake Thorn sind beide an Michelle interessiert.

Doch auch die alte Finca scheint es auf Michelle abgesehen zu haben. Nach einigen schockierenden Vorfällen flieht sie aus dem alten Gemäuer in die Arme von Jake Thorn, doch diese Entscheidung bereut sie schon sehr bald.
Denn kurz darauf erhält sie die Nachricht, dass Juanita Entführern in die Hände gefallen ist. Nur, wenn Juanitas Vater ihnen die Finca überschreibt, soll Juanita nichts geschehen. Zu Michelles Entsetzen verdichten sich die Hinweise, dass ihr Liebhaber Jake Thorn in die Sache verwickelt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.