Janina Venn-Rosky – Der perfekte Kuss

Die letzten zwanzig Jahre waren nicht unbedingt eine Erfolgsgeschichte für die Kulturredakteurin Elli Blumberg. Nach einer gescheiterten Ehe droht nun auch noch ihre Karriere zum Erliegen zu kommen. Tagtäglich muss Elli die Tiraden ihres cholerischen Chefs und die Intrigen ihrer ambitionierten Hipster-Kollegin über sich ergehen lassen. Nichts wünscht sie sich mehr als einen Neubeginn.
Zu allem Überfluss steht nun auch noch das zwanzigjährige Klassentreffen vor der Tür. Auch wenn Elli im Laufe der Jahre viele ihrer Illusionen verloren hat, ist sie doch in der Tiefe ihres Herzens eine hoffnungslose Romantikerin geblieben. Als das Treffen näher rückt, verliert sie sich in Erinnerungen an eine Winternacht vor zwanzig Jahren, an den einen Moment, in dem ihr Leben perfekt schien. Sie fragt sich, ob es ihr gelingen wird, an alte Zeiten anzuknüpfen, wenn sie dem goldenen Jungen aus ihrer Fantasie wieder gegenübersteht.
Doch das Wiedersehen soll ganz anders ablaufen als erwartet. Wird Elli dennoch ihr Happy End finden? Wird es ihr gelingen, doch noch ein Leben zu führen, das zu ihren Gefühlen passt?
Gut, wenn man Freunde hat, die schon für einen da waren, bevor es hip war, hip zu sein.

http://www.amazon.de/dp/B019FVTMH6/?tag=onlin05f-21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.