Jerry Black – Hyänen im Nebel

Es ist ein lauer Sommerabend in der verschlafenen Küstenstadt Corinth, als über die vermeintliche Idylle urplötzlich das Grauen hereinbricht.

Ein mysteriöser Lieferwagen richtet in der Straße ohne Vorwarnung ein Blutbad an; Panik bricht aus, denn das Massaker war erst der Anfang.

Unerwartet finden sich die Überlebenden in einer surrealen Welt wieder, die von wilden Hyänen und einem alles umhüllenden Nebel heimgesucht wird.

Die Bewohner stehen vor einem Rätsel, nur Schriftsteller Samotta erkennt, dass eine höhere Macht hinter den Ereignissen steckt.

Doch als umliegende Städte durch den Nebel bereits vollkommen bedeckt sind, bleibt nicht mehr viel Zeit, das Grauen aufzuhalten.

http://www.amazon.de/dp/B01203VOUO/?tag=onlin05f-21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.