Jo Berlin Falsches Spiel mit Melli Marxen

ür Kunsthistorikerin Dr. Melli Marxen bricht eine Welt zusammen, als ihr Verlobter Dennis plötzlich spurlos verschwindet. Kurze Zeit später wird ein wertvolles Gemälde aus ihrem Museum gestohlen, und sie wird als mögliche Mittäterin von der Polizei verhört. Zu allem Überfluss erscheint der überaus attraktive Marc Schlecker auf der Bildfläche, der ihr seine Hilfe bei der Suche nach ihrem Verlobten anbietet. Als er sie aus den Händen von zwei Kleinkriminellen rettet, spielen ihre Gefühle plötzlich verrückt, bis ein anonymer Anruf ihr schlagartig die Augen öffnet: Treibt Marc etwa ein falsches Spiel mit ihr? Und was hat er eigentlich vor?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.