Lea – Untermieterin bei einem Vampir

Lea – Untermieterin bei einem Vampir

Lea ist eine junge Studentin in Savannah – witzig, blond und chronisch pleite. Außerdem schleppt sie bündelweise Vorurteile gegen Vampire mit sich herum. Ausgerechnet bei Tom, einem dieser Zahnträger, lebt sie zur Untermiete. Doch Vampire kennen bekanntlich keinen Humor, wenn es um Geldangelegenheiten geht. Und Lea bleibt ihm die Rate schuldig. Zum Ausgleich soll sie vor seinen Eltern die Freundin spielen, während sie am liebsten nur Reißaus nehmen will. Der Gedanke, von einem Vampir gebissen zu werden, ist ihr größter Albtraum. Doch Tom wünscht sich nichts sehnlicher, als dass Lea die Rolle der Freundin nicht nur spielt.
Auch Lea wünscht sich eine feste Beziehung. Während sie menschliche Frösche küsst, um den Prinzen zu finden, steht Tom vor einer schier unlösbaren Aufgabe.


Anna Winter wurde 1982 geboren und lebt mit ihrem Mann und einer kleinen Tochter in Süddeutschland. Schon als junges Mädchen war sie von Märchen und anderen Geschichten gefesselt, illustrierte Erzählbände für ihre Familie und begann mit acht Jahren auf einer alten Schreibmaschine zu schreiben. Sie hat tausende Bücher gelesen und die Faszination für Worte nie verloren. Später schrieb sie Romane für ihre Freundinnen. Als zuletzt eine den Vorschlag machte, „Lea – Untermieterin für einen Vampir“ bei Amazon hochzuladen, um es für den Urlaub als Ebook dabei zu haben, war die Idee einer Veröffentlichung geboren. Binnen kürzester Zeit schoss das Buch auf Platz 1 der Amazon Bestseller in der Kategorie Fantasy.
Sie schreibt bereits an ihrem nächsten Roman.

Jetzt eBook kaufen:

 
Das eBook „Lea – Untermieterin bei einem Vampir“ jetzt auf Amazon kaufen:
Hier klicken

Lea - Untermieterin bei einem Vampir



Empfehlen Sie uns in Ihrem Netzwerken weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.