Oliver Lierss – Der Grabritter

Eine geheime Loge,
eine Bestie in Menschengestalt,
das dunkle Vermächtnis eines NS-Verbrechers.
 
In einem Mordfall taucht ein alter Silberring mit einer kaum noch lesbaren Gravur auf und bringt Marcus Kerner, den Sonderermittler vom BKA, auf eine gefährliche Spur. Als er ihr folgt, muss er eine bittere Lektion lernen. Er hat an den Türen der Macht gerüttelt und dafür die Quittung erhalten. Kerner ist angezählt, aber er lässt nicht locker. Zu allem entschlossen setzt er die Ermittlungen fort.
 
Während einer Ausstellung wertvoller Gemälde aus Privatbesitz lernt er kurz darauf die Contessa Bice de Vigiani, die Tochter eines italienischen Grafen kennen. Hals über Kopf verliebt er sich in die außergewöhnliche Frau, die aus einer anderen Welt kommt. Dann überschlagen sich plötzlich die Ereignisse. Das Räderwerk einer perfekt inszenierten Intrige ist in Gang gesetzt worden. Zu spät erkennt Kerner die erneute Gefahr und gerät endgültig zwischen alle Fronten.
 
Erst als er sich in einer einsam gelegenen Kapelle mit einem seltsamen Fremden trifft, zu dem er Kontakt aufnehmen soll, begreift er. Nun endlich begreift er, was hinter all dem steckt. Der Mann ist einer der Grabritter des Vatikans und er kennt das dunkle Geheimnis, das mit dem Ring verbunden ist…

Grabritter30.3.16

Zum Buch bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.