Ralph G. Kretschmann – Totentanz – Band 3 der Blutdrachen Trilogie

Die Welt versinkt in Eis und Schnee. Selbst die Ältesten können sich nicht erinnern, schon einen solch harten Winter erlebt zu haben. Rebekka und Freiherr von Steinborn hingegen haben nicht nur mit den Unbilden des Wetters zu kämpfen – sie stehen einem weit größeren Problem gegenüber. Je grimmiger der Winter wird, desto mehr bizarre Kreaturen tauchen auf, bis sie sogar in die Städte einfallen. Eine Heerschar von Ghulen, Vampiren, Untoten und Monstren aller Art bewegt sich durch das verschneite Land. Sie alle scheinen einem unbekannten Ziel zuzustreben.

Der Drache erwacht und die Erde erzittert. Der tote Gott giert nach Rache und er ruft die zusammen, die in der Finsternis hausen. Schulter an Schulter mit alten Freunden und neuen Verbündeten müssen Rebekka und Victor von Steinborn der größten Gefahr entgegentreten, die jemals die Welt bedrohte.

Kann die kleine Schar um Rebekka gegen ein Millionenheer von Kreaturen der Nacht bestehen? Kann sie selbst dem Fluch entgehen, der Sankt Georg das Leben kostete? Und welche Rolle spielt der mysteriöse Doktor Faust bei dem Ganzen?

Über den Autor
Ralph G. Kretschmann lebt in Hamburg, Deutschland. Der freischaffende Illustrator, Zeichner, Schriftsteller und Maler bezeichnet sich selbst als „Fairyteller“, als Geschichten- oder Märchenerzähler. Mit dem vorliegenden Abschluss der „Blutdrachen Trilogie“ beweist er zum Vergnügen des Lesers erneut, dass er sein erzählerisches Talent nicht nur im Bild, sondern auch im Wort zum Ausdruck bringen kann.

Totentanz-Cover-01-3

Zum Buch bei Amazon

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.