ReiseKnigge Sonneninsel Usedom

ReiseKnigge: Sonneninsel Usedom

 
Selbstverständlich lebt die zweitgrößte Insel Deutschlands von der Sonne und dem 42 Kilometer langen Sandstrand, der doch so fein und steinfrei ist. Wie Perlen an einer Schnur reihen sich die Ostseebäder auf. Angefangen im Norden mit Karlshagen, Trassenheide und Zinnowitz über die Bernsteinbäder Zempin, Koserow, Kölpinsee und Ückeritz bis zu den Kaiserbädern Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck.

 
Der ReiseKnigge „Sonneninsel Usedom“ zeigt die verschiedenen Reise- und Unterbringungsmöglichkeiten auf und führt in das Hinterland, das als unberührte Natur gilt.

 
Denn die Insel Usedom hat alles zu bieten, was man sich vorstellen kann: von der Feininger-Radtour bis zum selbstgebrauten Mellenthiner Bier, von der Insel-Safari bis zum Ausflug ins benachbarte Swinemünde. Das polnische Seebad ist schließlich die größte Stadt der Insel. Natürlich gibt es Insider-Tipps, die in keinem anderen Prospekt stehen und die auf eigene Faust zu erleben sind.

 
Die Insel Usedom ist rund um die Uhr erlebbar, dank dieses Reiseführers – im digiload24 Verlag erschienen – mit zahlreichen aktuellen Links für Gäste, Touristen und Einheimische.


 
Über den Autor:

 
Olaf Schröder lebt und arbeitet seit 30 Jahren im nordöstlichsten Nordosten der Bundesrepublik Deutschland. Der medienerfahrene Journalist hat außerdem aus vier Ländern Film-Reportagen geliefert und mehr als 20 Länder auf vier Kontinenten besucht.

 
Jetzt eBook kaufen:

 
Das eBook „ReiseKnigge Usedom“ jetzt auf Amazon kaufen:
Hier klicken

ReiseKnigge Usedom



Empfehlen Sie uns in Ihrem Netzwerken weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.