Sabine Karcher

Hilflos muss Lena Gerber zusehen, wie ihre beste Freundin dem Gelegenheits-Dealer Dennis Finkel Tabletten abkauft. Noch in der gleichen Nacht stirbt Nicole an den Folgen einer Vergiftung. Dennis weist die Schuld weit von sich. Er hat die Medikamente aus dem Lager des Arzneimittelgroßhandels entwendet, der seiner Familie gehört. Aber geht dort tatsächlich alles mit rechten Dingen zu?

Seine Nachforschungen schrecken offenbar jemanden auf, denn als zwei weitere seiner Abnehmer ermordet werden, steht Dennis plötzlich unter dringendem Tatverdacht. Ausgerechnet Lena, die ihm immer noch misstraut, ist bereit, ihm ein Alibi zu liefern, falls er im Gegenzug Informationen für sie beschafft. Bei ihren Ermittlungen stoßen sie auf eine gut organisierte Bande von Arzneimittelfälschern – aber auch auf Geheimnisse aus der eigenen Vergangenheit.

Aktuelle Bezüge zu Pharmaskandalen der letzten Zeit sind deutlich, denkt man an jüngste Pressemitteilungen zu mafiös organisierten Diebstählen und Fälschungen von teuren und daher Gewinn versprechenden Arzneimitteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.