Sebastian Dobitsch – Stunde Null: Ultimatum

Thom erlebt als Kind den grausamen Mord an seinem Vater.
Um sich zu rächen, schließt er sich Jahre später einer Gruppierung von Auftragsmördern an. Erst, als seine große Liebe Mona in die Machenschaften des Konsortiums verwickelt wird, offenbart sich ein fürchterliches Geheimnis. Viel zu spät erkennt Thom, welches schreckliche Unheil sich anbahnt.
Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Zum Buch bei Amazon

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.