Töchter auf Zeit – Roman

Töchter auf Zeit

Als Helen Francis noch ein Kind war, starb ihre Mutter und ihr Vater ließ sie im Stich, sodass ihrer älteren Schwester nichts anderes übrig blieb, als sie großzuziehen. Mittlerweile ist Helen 35, verheiratet und möchte selbst ein Kind haben. Helen hat tapfer versucht, ihr Leben auf die Reihe zu kriegen, aber ihre traumatische Kindheit nie ganz überwunden. Sie war schon immer davon überzeugt, dass ein eigenes Kind ihr helfen würde, das Loch in ihrem Herzen zu schließen. Nach vier Jahren, in denen sie versucht hat, schwanger zu werden, findet sie sich damit ab, keine Kinder bekommen zu können. Als sie ihr Adoptivkind schließlich in ihren Armen hält, ist sie überglücklich. Doch ihr Glück findet ein abruptes Ende, als sie erfährt, dass ihre Schwester Claire, die sie nicht nur großgezogen hat, sondern ihr während ihrer gesamten Kindheit und auch im Erwachsenenleben eine große Stütze gewesen ist, an Krebs erkrankt ist.

Für Helen kehrt der vertraute Schmerz ihrer Kindheit zurück, die alten Wunden reißen wieder auf. Zu der übergroßen Freude an ihrer Tochter gesellt sich die schmerzhafte Erfahrung, ihre Schwester – die Verkörperung bedingungsloser Liebe in ihrem Leben – an Krebs dahinsiechen zu sehen. Helen ist gezwungen, sich mit ihren innersten Gefühlen auseinanderzusetzen und ihre seelischen Verletzungen zu heilen. Töchter auf Zeit thematisiert auf feinfühlige Art und Weise unsere Wurzeln und Bindungen, das durch den frühen Tod der Mutter verursachte Trauma und die Sehnsucht nach einer eigenen Familie, um diese Wunden für immer zu schließen. Es geht aber auch um die bedingungslose Liebe von Eltern zu ihrem Kind und darum, nicht den Boden unter den Füßen zu verlieren, wenn Freud und Leid im Leben so eng nebeneinander liegen.


Über die Autorin

Jennifer Handborn kam in Phoenix, Arizona auf die Welt und lebte dort, bis sie nach Oregon zog, wo sie das College und die Universität besuchte. Nach ihrem Abschluss zog sie nach Washington, DC. Sie verbrachte 15 Jahre in Virginia/Washington, DC. Jennifer ist verheiratet und hat drei Töchter. Sie gewann eine der Erstplatzierungen des Schriftstellerwettbewerbs »Amazon Breakthrough Novel Award«. Dies hier ist ihr erster Roman. Besuchen Sie Jennifer Handborns Webseite unter www.jenniferhandford.com.

Jetzt eBook kaufen:

 
Das eBook „Töchter auf Zeit“ jetzt auf Amazon kaufen:
Hier klicken

Die vertauschte Braut



Empfehlen Sie uns in Ihrem Netzwerken weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.